Vanillesoße

Vanillesoße selber herzustellen ist leicht und das Ergebnis lohnend. Überzeugend im Geschmack ist das unvergleichlich zarte Aroma der echten Vanille. Die Soße lässt sich zu vielen Gelegenheiten verwenden. Im Frühjahr zu Rhabarberkompott, im Sommer zu einem säuerlichen Johannisbeeren Crumble, im Herbst zu Roter Grütze und


Rhabarberparfait mit Zitronenmelisse

Dieses Rezept vereint den Klassiker Rhabarberkompott mit der exotischeren Variante Rhabarberparfait zu einer Nachspeise. Dekorativ angerichtet mit ein paar Blättchen Zitronenmelisse ist das Rhabarberparfait nicht nur an heißen Tagen ein besonderer und kühler Genuss.

Tipp: Für die Zubereitung sollten Sie etwas Zeit einplanen, da es


Rhabarber-Crumble

Für alle Liebhaber süß-saurer Speisen ist dieser Crumble ein Muss. Die feine Säure des Rhabarbers wird über knusprig süße Streusel, mit einem Hauch Zimt, elegant abgerundet. Wir empfehlen, den Crumble noch heiß zu servieren. Dazu reicht man eine Vanillesoße, mit der der Crumble geschmacklich und optisch zum


Feiner Rhabarberkuchen

Dieser leckere Rhabarberkuchen besticht durch sein fein-mildes Aroma und lässt sich schnell und einfach zubereiten. Das feine Zimt Aroma gibt dem Kuchen eine besondere Note. Der Kuchen lässt sich gut am Vortag vorbereiten und hält sich 2-3 Tage bei kühler Lagerung frisch.


Rhabarbercreme

Diese Nachspeise gelingt immer. Man kann sie aus frischem Rhabarber und aus gefrorener Ware leicht zubereiten. Das feine Aroma des Rhabarbers harmoniert hervorragend mit der Banane. Der im Rezept angegebene Weißwein kann auch durch Apfelsaft ausgetauscht werden. Wenn nach dem Verzehr dieser Nachspeise die Zähne etwas stumpf erscheinen, liegt


Rhabarberkuchen mit Baiser

Schnell, einfach und lecker - dieser klassische Rhabarberkuchen gelingt auch Backanfängern gut. Der sauer-fruchtige Geschmack des Rhabarbers harmomiert optimal mit der süßen Baisermasse. Rhabarber hat übrigens einen beachtlichen Gehalt an Vitamin C. Zudem liefert Rhabarber reichlich Kalium. Ein Mineralstoff, der mit