Spinatsalat mit Buttermilchdressing

Der frische, grüne Spinat lässt sich farblich und geschmacklich gut kombinieren mit leuchtend roten, süßen Cocktailtomaten und weißen Champignons. Sesam und Edelpilzaroma sorgen für einen delikaten Geschmack, der hervorragend zu frischem, duftendem Brot passt. Ein Genuss für Liebhaber von pikanten Käsesorten.

Tipp


Vanillesoße

Vanillesoße selber herzustellen ist leicht und das Ergebnis lohnend. Überzeugend im Geschmack ist das unvergleichlich zarte Aroma der echten Vanille. Die Soße lässt sich zu vielen Gelegenheiten verwenden. Im Frühjahr zu Rhabarberkompott, im Sommer zu einem säuerlichen Johannisbeeren Crumble, im Herbst zu Roter Grütze und


Rote Bete-Apfel-Rohkost

Rote Bete, kombiniert mit Äpfeln, ergibt eine leckere Rohkost. Der leicht erdige Geschmack der Roten Bete wird durch die Äpfel etwas abgemildert. Lässt man die Rohkost vor dem Verzehr über Nacht ziehen, ist das auch für den Geschmack von Vorteil.

Tipp: Farblich ansprechend kommt die intensiv rote Farbe der Rohkost besonders gut


Grünkernbratlinge

Dieser Klassiker aus der vegetarischen Küche schmeckt besonders gut zu einem Salat und frisch zubereitetem Kräuterquark oder Tzatziki. Bei der Salatauswahl kann frei gewählt werden. In den Sommermonaten harmoniert ein bunter Salat mit Paprika, Gurken, Mais, Tomaten, Möhren und grünem Salat geschmacklich und


Rote Bete-Carpaccio

Genießen Sie dieses Carpaccio zu besonderen Anlässen. Der geräucherte Lachs mit Meerrettichsahne harmoniert phantastisch zum leicht erdigen Geschmack der Rote Bete. Farblich können Sie einen stärkeren Akzent setzen, wenn Sie das Carpaccio mit grünen Salatblättern, wie z.B. vom Feldsalat, dekorativ anrichten.

Tipp:


Gemüselasagne mit Hackfleisch

Diese Lasagne mit fein aromatischem Gemüse verspricht einen wahren Genuss. Die Zubereitung ist traditionell mit dem schichtweisen Wechsel zwischen Lasagneblättern, Gemüse-Hackfleisch-Mischung, Soße und Käse. Dazu kann man einen grünen Salat reichen.

Tipp: Der Sellerie kann auch z.B. gegen rote Paprika ausgetauscht werden.


Kartoffelauflauf

Dieser leckere Kartoffelauflauf ist etwas für die ganze Familie. Harmonisch ist in diesem Beispiel die Mischung aus Lauch und Paprika. Je nach Geschmacksvorlieben kann das Gemüse auch anders kombiniert werden. Wurde der Lauch etwas gröber geschnitten, sollte er in etwas Wasser angedünstet werden. Ideal sind festkochende Kartoffeln fü


Beeren-Auflauf mit Nektarinen

Dieser köstliche Beerenauflauf kann kalt oder heiß serviert werden. Die säuerlich aromatischen Beerenfrüchte kombiniert mit dem süßen Aroma der Nektarinen schmecken hervorragend zusammen. Leuchtend rote Johannisbeeren zur goldgelben Hirse sorgen in der Nachspeise für farbliche Akzente. Hirse zählt zu den glutenfreien