Pilz-Crostinis

Pilz-Crostinis eignen sich als Beilage zu einer Cremesuppe, als Vorspeise zu einem Salat oder einfach zum Genießen. Die Crostinis sind einfach und schnell zuzubereiten. Die Champignons werden mit Zwiebeln und etwas Knoblauch angedünstet, auf eine Scheibe Baguette oder Chiabatta-Brot gegeben, das dünn mit einer Tomaten-Basilikumpaste


Gemüsegulasch

Dieses Gulasch mit Möhren, Paprika und Schweinefleisch gelingt auch nicht so erfahrenen Köchen und Köchinnen. Als Beilage passen sowohl Salzkartoffeln als Nudeln wie z.B. Spirelli oder Penne. Wer die Paprika noch etwas bissfest haben möchte, gibt sie erst 5-10 Minuten vor Garende zum Gulasch.

Tipp: Statt Weizenschrot kann man die So&


Tomatencremesuppe

Mit frischen aromatischen Tomaten ist diese Cremesuppe ein Muss in der mediterranen Küche. Mit etwas frischem Basilikum verfeinert schmeckt die sommerliche Suppe köstlich. Dazu reicht man etwas Ciabatta Brot, evtl. überbacken mit etwas Olivenöl und Knoblauch.

Tipp: Eine festliche Note geben Sie der Tomatencremesuppe, wenn Sie einen


Geschnetzeltes Züricher Art

Für das Rezept Geschnetzeltes Züricher Art wird Schweinefleisch verwendet. Im Original bereitet man Züricher Geschnetzeltes mit Kalbfleisch zu. Beiden gemeinsam ist die Verwendung von frischen Champignons, Sahne und etwas Weißwein für die Soße. In der Schweiz werden dazu Rösti gereicht, es passen aber auch Salzkartoffeln


Indisches Fischcurry

Curry, Piment und Koriander geben diesem Fischgericht seine besondere Note. Das Rezept lässt sich schnell und einfach zubereiten. Dazu reicht man Reis oder Salzkartoffeln

Tipp: Damit der Fisch nicht in viele kleine Stücke zerfällt nimmt man ihn nach dem Garen aus der Pfanne und fügt ihn erst wieder hinzu, wenn Creme fraiche