Niedersachsens Erlebnishöfe

Landwirtschaft erleben, selber aktiv werden oder einfach nur genießen - Landwirtschaftliche Familien in Niedersachsen bieten eine Fülle an interessanten Landerlebnissen für Kinder und Erwachsene, für Touristen und Einheimische.

Hier gehts um die Milch - Tier.Haltung.Verstehen

Melken ist schon lange keine Handarbeit mehr. Melkstände und Melkroboter unterstützen den Landwirt beim täglichen Melken. Wie das funktioniert und was mit der Milch anschließend passiert, könnt ihr in diesem Video sehen.

Partner

Birnen auf Zimtcreme

Diese leckere Nachspeise schmeckt besonders gut mit saftig, weichen Birnen deren zartes Aroma hervorragend mit der Zimtcreme harmoniert. Wenn es einmal etwas schneller gehen muss, kann der Flammeri in einem kalten Wasserbad schnell herunter gekühlt werden.

Tipp: Die Birnenscheiben werden nicht so schnell braun, wenn sie mit etwas Zitronensaft beträufelt werden.

 

 

 

Impressionen

Zubereitung

Von der Milch und dem Wasser etwas Flüssigkeit zurücklassen, den Rest mit dem Zucker zum Kochen bringen.

Dinkelmehl und Stärke in der kalten Flüssigkeit anrühren, in die kochende Flüssigkeit rühren und 3 Min. köcheln lassen.

Mit Zimt und gem. Vanille den Flammeri abschmecken, kalt stellen und  gelegentlich umrühren.

Sahne steif schlagen, unter den Flammeri ziehen und die Creme auf 4 Teller verteilen.

Reife, süße Birnen vierteln, entkernen und längs in dünne Scheiben schneiden, die Birnenscheiben fächerartig auf oder neben die Creme legen und sofort servieren.

 

Zutaten für Portion/en

250 ml Milch
250 ml Wasser
4 EL Zucker
20 g Dinkelmehl
20 g Stärke
2 -3 TL Zimt
0,25 TL gem. Vanille
100 g Sahne
300 g reife, süße Birnen

Downloads