Lebensmittel aus dem Automaten

Sie brauchen frische Milch, Joghurt, ein paar Eier, Kartoffeln oder ein paar Steaks und Bratwürste? Niedersächsische Höfe sind kreativ, kundenorientiert und haben viel zu bieten.

Eilige Kunden bietet der Einkauf über Automaten mit hofeigenen Produkten, eine gute Möglichkeit rund um die Uhr einkaufen zu können. Gerade in der heutigen Zeit ist dies eine willkommene Möglichkeit, unkompliziert und doch regional einzukaufen.

Bei den Verkaufsautomaten der niedersächsischen Direktvermarkter heißt es: ranfahren, Lebensmittel kaufen, weiterfahren.

Die Automaten werden regelmäßig direkt von den Erzeugern nachgefüllt. Empfindliche Lebensmittel wie Fleischwaren und Milchprodukte werden in den Automaten gekühlt.