Zwetschgenkuchen

Ein saftiger Streuselkuchen aus Hefeteig ist der Klassiker unter den Zwetschgenkuchen. Vieles spricht für die Verwendung von Zwetschgen statt Pflaumen beim Backen. Sie schmecken etwas aromatischer, der Kern löst sich leicht vom Fruchtfleisch und beim Backen werden die Früchte nicht matschig. Zur Kaffeezeit mit etwas Zimtsahne angeboten, ist


Käsewindbeutel

Ein Hingucker auf jedem Buffet sind diese leckeren Windbeutel. Der leicht nussige Geschmack des Vollkornmehls harmoniert besonders gut mit der Füllung aus Kräutern und Frischkäse. Wer keinen Spritzbeutel zur Hand hat, kann auch mit einem Löffel kleine Mengen Teig auf das Blech geben. Wegen des hohen Vollkornanteils werden die Windbeutel


Sommerliche Buttermilchsuppe

Eine kühle Köstlichkeit für heiße Tage ist diese sommerliche Buttermilchsuppe. Mit Erdbeeren verfeinert schmeckt sie fruchtig aromatisch und erfrischend kühl. Ein paar Blättchen Zitronenmelisse sorgen für ein appetitliches Farbenspiel auf dem Teller. Frische Heidelbeeren, Himbeeren oder Nektarinen lassen sich ebenfalls f&


Birnenschiffchen

Die farbenfrohen Birnenschiffchen eignen sich hervorragend als Vorspeise. Das süße Aroma der Birnen harmoniert gut mit dem feinen Geschmack der Frischkäsecreme und der leicht säuerlichen Note des Salates.

Tipp: Auf einem Buffet sorgen die dekorativen Birnenschiffchen für ein appetittliches Farbenspiel.

 


Kürbis-Quiche mit Oliven

Ein raffiniertes Rezept für Liebhaber der mediterranen Küche ist diese Kürbis-Quiche mit Oliven. Für dieses Gericht lässt sich jeder Speisekürbis verwenden; besonders intensiv in der Farbe ist der Hokkaido-Kürbis. Zu dieser Quiche passt gut ein Rucola-Tomaten-Salat, angerichtet mit etwas Olivenöl, Balsamico,


Kräuterpfannkuchen mit Gemüsefüllung

Die feinen Pfannkuchen mit dem besonderen Aroma verschiedener Kräuter und  leckerem Käse, werden mit einer bunten Gemüsefüllung zu einem wahren Genuss. Je nach Jahreszeit kann die Füllung variiert werden. Es kann z.B. auch Lauch oder  Broccoli zu den Möhren kombiniert werden. Ebenso gut schmeckt eine Füllung


Holunderpfannküchlein

Diese süßen Pfannkuchen mit Holundersahne-Creme sind ein besonderer Genuss zur Kaffee- oder Teezeit. Holunderbeeren schmecken am besten wenn sie reif sind. Reife Beeren erkennt man an der dunkelvioletten Farbe, die unreifen sind entweder grün oder rot. Da die Beeren an den Dolden nicht alle zur selben Zeit reif sind, findet man alle Farben


Frühstücksstuten

Ganz besonders lecker schmeckt dieser Stuten, wenn er noch lauwarm auf den Tisch kommt und mit etwas Butter oder milden, jungen Gouda gegessen wird. Wer möchte, kann aus dem Teig auch einen Hefezopf flechten und diesen auf dem Backblech oder in der Kastenform abbacken.

Tipp: Wenn es schnell gehen soll, formt man Brötchen aus dem Teig und backt


Apfelstrudel

Die Wahl der richtigen Apfelsorte ist für das Gelingen von Bedeutung. Für diesen Klassiker unter den Apfelrezepten nimmt man am besten einen aromatischen Apfel, der beim Backen mürbe wird, wie z.B. einen Boskop, Cox Orange oder Elstar. Da der Teig etwa eine Stunde ruhen muss, ist der Strudel nichts für Kurzentschlossene. Für die


Vanillesoße

Vanillesoße selber herzustellen ist leicht und das Ergebnis lohnend. Überzeugend im Geschmack ist das unvergleichlich zarte Aroma der echten Vanille. Die Soße lässt sich zu vielen Gelegenheiten verwenden. Im Frühjahr zu Rhabarberkompott, im Sommer zu einem säuerlichen Johannisbeeren Crumble, im Herbst zu Roter Grütze und


Rhabarber-Crumble

Für alle Liebhaber süß-saurer Speisen ist dieser Crumble ein Muss. Die feine Säure des Rhabarbers wird über knusprig süße Streusel, mit einem Hauch Zimt, elegant abgerundet. Wir empfehlen, den Crumble noch heiß zu servieren. Dazu reicht man eine Vanillesoße, mit der der Crumble geschmacklich und optisch zum


Erdbeertarte mit Vanillecreme

Für diese Erdbeertarte wird ein Teig aus Mürbeteig hergestellt. Aromatisch und lecker ist die Kombination von frischen Erdbeeren mit Vanillpudding und Mürbeteig. Optisch schön wirkt die Tarte, wenn die Erdbeeren in Scheiben geschnitten und fächerförmig auf den Boden gelegt werden.


Gemüsesuppe mit Grießklößchen

Diese Suppe ist etwas für Gemüseliebhaber. Das Farbenspiel zwischen dem roten, weißen und grünem Gemüse lässt die Suppe besonders appetitlich aussehen und die Grießklößchen geben dem Ganzen eine feine, mild-aromatische Geschmacksnote. Wer den Broccoli lieber bissfest mag, zerkleinert ihn in kleine Röschen


Hefemäuse

Diese leckeren Hefemäuse machen schon bei der Zubereitung viel Spaß und sind nach dem Backen ein ganz besonderer Genuss. Wir empfehlen Vollkornmehl für die Zubereitung, der Teig lässt sich aber auch mit einem Auszugsmehl Type 1050 oder Type 405 herstellen. Wer die Mäuse glänzend mag, streicht sie vor dem Backen mit etwas Milch