Tomatencremesuppe

Mit frischen aromatischen Tomaten ist diese Cremesuppe ein Muss in der mediterranen Küche. Mit etwas frischem Basilikum verfeinert schmeckt die sommerliche Suppe köstlich. Dazu reicht man etwas Ciabatta Brot, evtl. überbacken mit etwas Olivenöl und Knoblauch.

Tipp: Eine festliche Note geben Sie der Tomatencremesuppe, wenn Sie einen Esslöffel voll leicht angeschlagene Sahne in die Mitte der Suppe geben und diese mit 2-3 kleinen Basilikumblättchen garnieren.

Impressionen

Zubereitung

Zwiebel und evtl. Knoblauch schälen und kleinschneiden.

Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.

Tomaten waschen, evtl. häuten, würfeln, zu den Zwiebeln geben und einige Minuten garen.

Basilikum kleinschneiden und zugeben, die Suppe pürieren.

Mit Salz, Pfeffer und Creme fraiche abschmecken.

Zutaten für Portion/en

1 Zwiebel, evtl. Knoblauchzehe
1 EL Butter
1 kg Tomaten evlt. 1/4 l Wasser
1 Bd. Basilikum
Salz, Pfeffer
0,5 Becher Creme fraiche

Downloads