Fenchel-Hackfleisch Auflauf mit Mandeln

Wer sich einmal an neue - alte - Gemüsesorten wagen möchte, sollte diesen würzigen Auflauf probieren. Fenchel ist ein aromatisches Gemüse mit vielen ätherischen Ölen und hohem Vitamin A, E und C-Gehalt. Zu diesem Gericht können Salzkartoffeln oder Reis gereicht werden. Frischen Fenchel erhält man in den Sommermonaten von Juni bis September.

Tipp: Sind die Fenchelknollen sehr klein, teilt man die Knolle nicht in 8 sondern 4 Teile und blanchiert diese anschließend.

Downloads

Zubereitung

Fenchel putzen, waschen, die grünen Blättchen abschneiden und beiseite legen, die Fenchelknolle achteln, in Salzwasser etwa 8 Min. garen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Eine große Zwiebel schälen, fein hacken.

Butter erhitzen, Zwiebel darin andünsten, Gehacktes zugeben und kräftig anbraten.

Paniermehl, gem. Mandeln mit dem Gehackten vermengen, das gehackte Fenchelgrün untermischen, abschmecken und den Backofen auf 200°C vorheizen.

Quark, Eier, Milch, Salz, Pfeffer miteinander verrühren, abschmecken, eine gefettete Auflaufform mit Fenchel auslegen, das Fleisch darauf geben und die Quarkmasse darüber gießen.

Gem. Mandeln über den Auflauf streuen, etwa 40 Min. bei 175°C backen.

Zutaten für Portion/en

800 g Fenchel
1 große Zwiebel
1 EL Butter
400 g Gehacktes
4 EL Paniermehl
2 EL gem. Mandeln
Salz, Pfeffer, Koriander
etwas abgerieb. Zitronenschale
250 g Quark
2 Eier
2 -3 EL Milch
Salz, Pfeffer
1 EL gem. Mandeln